Über AHA

Unser Auftrag

Die Alternative Help Association ist die erste Hilfsorganisation, welche Hilfe vor Ort umsetzt und die Ursachen der Migration bekämpft.
 
Wir verhindern Migration, in dem wir vor Ort Perspektiven schaffen und die regionale Aufbauarbeit jener Länder unterstützen, die durch Krieg und Armut geprägt sind.
 
Damit schaffen wir Bleibeoptionen und Entfaltungsmöglichkeiten für die Menschen in ihrer eigenen Heimat.

Unser Ansatz

Unser Ansatz der Hilfe vor Ort unterscheidet uns von zahlreichen anderen Hilfsorganisationen, welche den Prozess der Massenmigration unterstützen und den „Brain Drain“ verstärken. Mit unserer alternativen Hilfe verhindern wir die Abwanderung junger Leute, die in Ihrer Heimat für den wirtschaftlichen Aufschwung und Wiederaufbau benötigt werden.

Hilfe zur Selbsthilfe statt dauerhafte Etablierung

In dem Syrischen Dorf Malulaa liegt der Fokus unserer Projekte auf dem Wiederaufbau des Ortes. Mit unserem Konzept der Hilfe zur Selbsthilfe geben wir finanzielle und konzeptionelle Anstöße und verhindern eine direkte Abhängigkeit. Von einer dauerhaften infrastrukturellen Etablierung vor Ort sehen wir ab.

Wie Sie uns unterstützen

Als NGO ist unsere Arbeit auf Spenden angewiesen. Der Krieg in Syrien ist vorbei, doch der Alltag ist für viele der Zurückgebliebenen noch nicht eingekehrt und wichtige Infrastruktur liegt in Trümmern. Es gibt also noch viel zu tun und viel wieder aufzubauen. Helfen Sie denen, die zurückgeblieben. Mit Ihrer Spende können Sie sich verschiedenste Projekte in Malloula unterstützen (Siehe Projekte). Sie haben eigene Ideen für Projekte oder möchten sich selber ein Bild von der Lage vor Ort machen? Schreiben Sie uns an!